Meditationen von Veit Lindau – eine grosse Seele

Also heute geht es nicht zwingend um die Meditationen von Veit Lindau. Er hat viele Meditationen herausgebracht. Sie sind toll – doch er als Person ist noch viel eindrücklicher.

 

Veit Lindau ist ein grosser Keynote Speaker, Coach, Suchender, wache Seele, heller Geist, Menschenfreund, Gutmensch und inspirierende Person. Doch eins nach dem anderen.

 

Meditation in Motion. Einfache geführte Meditation für Anfänger, Meditationstipps, Entspannung, Achtsamkeit, Meditation Online-Kurs, Meditationskurs in Zürich Oerlikon. Meditationsausbildung und Meditationslehrer Ausbildung in Zürich Oerlikon
Open your eyes

Ich weiss gar nicht mehr, wann ich das erste Mal auf ihn gestossen bin. Doch ich glaube, ich bin dank Google auf ihn gestossen. Keine Ahnung mehr, was ich gesucht habe. Doch seit Jahrzehnten lese ich nur noch Bücher über Meditation und Persönlichkeitsentwicklung. Ich schätze, das erste Buch, das ich von ihm gelesen habe ist: „Liebe dich selbst und es ist egal wen du heiratest“. Und für mich ging es – in der Essenz - in dieselbe Richtung wie „Liebe, Freiheit, Alleinsein“ von Osho. Das Buch von Osho war ein wegweisendes und prägendes Buch in meinem Leben. Das hat mir den Horizont emotional und mental erweitert. Auch Osho war sehr polarisierend und radikal… Aber halt auch Augen öffnend…

Selbstakzeptanz und Liebe dank Meditation finden

Im Buch von Veit geht es auch um die radikale Selbstakzeptanz und Liebe – und dass dein Gegenüber dich nicht glücklich machen muss. Auch „Seelengevögelt“ habe ich gelesen und einige mehr von ihm. Echt gute Bücher, die dich dazu bringen, dich selber zu akzeptieren und zu lieben.

 

Zu jener Zeit las ich auch Bücher von Robert Betz und habe auch Meditationen von ihm durchgeführt. Ich war schon von der Lektüre begeistert, doch das sollte sich noch steigern.

 

Dann kam der Moment, an dem ich Veit Lindau live erleben durfte. An einem Kongress mit namhaften Grössen (Robert Betz, Veit Lindau und weitere) hatte ich die Möglichkeit Veit in Action zu erleben. Und ich war schlicht begeistert, regelrecht von den Socken hat er mich gehauen. Achtung: Es kommt nun ein Loblied auf Veit. ;)

 

Er ist so authentisch, echt, unprätentiös, unkompliziert, polarisierend, wach, aufrüttelnd, provokativ und gleichzeitig so logisch… Er hat Charisma und ist – auf gut Deutsch – eine Rampensau. Du spürst: Er hat schon vieles erlebt, noch mehr ausprobiert, in die Sch…sse gegriffen, sich da wieder raus geholt, sich gezofft, geliebt, Fehler gemacht, auf Knien gefleht, sich reflektiert… Halt einfach Mensch gewesen. Und er steht zu sich und zu seiner Familie.

 

Er hat mir auf seine Art Mut gemacht, einfach ich selber zu sein. Mich nicht mehr zu verbiegen oder zu „gefallen“. Natürlich habe ich das nicht von Anfang an geschafft sondern brauchte ein paar Jahre Anlauf. ;)

 

Ich hatte das Glück, ihn noch ein paar Mal live zu erleben – und immer war er echt ein Highlight.

 

Was habe ich von Veit Lindau "gelernt"

Meditation in Motion. Einfache geführte Meditation für Anfänger, Meditationstipps, Entspannung, Achtsamkeit, Meditation Online-Kurs, Meditationskurs in Zürich Oerlikon. Meditationsausbildung und Meditationslehrer Ausbildung in Zürich Oerlikon

Was ich mir von ihm mitnehme: Arbeite hart an dir. Mache Fehler. Verzeihe dir selber. Sei radikal ehrlich zu dir selber. Liebe dich selber. Lerne dich radikal zu akzeptieren. Erfolg kommt nicht von nichts. Du musst für deine Sache brennen. Sei stolz auf dich und schäme dich nicht für deine Fehler, deine Macken, dein Ich. Wenn du was ändern willst, ändere es.

 

 

Ich mag nicht so viele Meditationen von Veit Lindau praktiziert zu haben, doch empfinde ich mich stark von ihm inspiriert und verstanden. Er versteht es, die Bücher so zu schreiben, dass ich mich nicht nur angesprochen sondern auch wirklich wahrgenommen fühle. Man spürt beim Lesen, dass ihm die Menschen, der Leser/die Leserin (!) wichtig ist. Und das tut unglaublich gut.

 

Ich lege dir ans Herz, seine Bücher zu lesen und auch seine Meditationen auszuprobieren. Nicht weil sie so genial aufgebaut sind, sondern weil sie dir vielleicht weiterhelfen können. Vielleicht auch nicht, aber ein Versuch ist es durchaus Wert.

 

Die Bücher die ich absolut empfehlen kann (weil selber gelesen):

  • Seelengevögelt
  • Liebe radikal
  • Werde verrückt
  • Heirate dich selbst

 

Und wenn du mal die Möglichkeit hast, ihn live zu erleben: Lass dir diese nicht entgehen! Er ist inspirierend. Lass dich von seiner Energie anstecken.