5 Entspannungs-Übungen für besseren Schlaf

Übungen auf Schweizerdeutsch

Kommt dir folgendes bekannt vor:

  • Einschlafen fällt dir schwer
  • Die Gedanken drehen sich im Kreis
  • du kannst ohne Hilfsmittel nicht einschlafen
  • In deinem Kopf rattert es unaufhörlich
  • Du wachst in der Nacht (mehrmals) auf und kannst nicht wieder einschlafen
  • deswegen bist du tagsüber müde

Stress, Sorgen, Ängste wirken sich oft negativ auf unseren Schlaf aus. Stress ist schädlich für unseren Körper. Dasselbe gilt, wenn wir uns Sorgen machen: Sorgen machen uns auf Dauer krank. Denn wenn wir uns Sorgen machen, werden wiederum Stresshormone ausgeschüttet. Stresshormone sind dafür ausgelegt, uns für kurze Zeit leistungsfähig zu machen. Aber: Auf Dauer schaden Stresshormone unseren Körper - und lassen uns schlecht einschlafen bzw. durchschlafen.

 

Willst du wieder besser schlafen? Dann habe ich 5 Übungen für dich, die dir dabei helfen, Stress abzubauen - für einen besseren Schlaf.

Meditation für Anfänger. Einfache Übungen um Stress abzubauen, besseren Schlaf, mehr Entspannung, bessere Konzentration. Kostenloses Programm.

Im kostenlosen Schnupperkurs hast du 5 Tage hintereinander Zeit, um in 5 verschiedene Entspannungsübungen (Meditationen) reinzuschnuppern und auszuprobieren.

 

Das 5 Tage Schnupper-Programm mit 5 einfachen Übungen: kurz und knackig, damit es sich gut in deinen Alltag integrieren lässt.

 

Nach diesen 5 Tagen wirst du

  • eine Atemübung haben, die dir entspannen hilft
  • einfache Hilfsmittel haben, um schneller einzuschlafen
  • eine Übung haben, mit der du gestärkt den Tag starten kannst
  • eine Übung haben, in der du Kraft tanken kannst
  • deinen Körper und dich besser wahrnehmen

Hallo erholsamer Schlaf! Jetzt kostenlos das Schnupperprogramm testen


Anna Morf: Coach, Yogalehrerin, Meditations-Ausbildnerin

Meditation in Motion Für mehr Achtsamkeit, Ruhe und Entspannung.  In 8050 Zürich Oerlikon. Meditationskurse und Meditations-Ausbildungen.

Gründerin und Inhaberin von Yoga2day und Yoga2day.institute Yogalehrerin und Ausbildnerin E-RYT 500 und RYS 200 & RYS 300 (Yoga Alliance)


Integral Coach, Golden Age Coach und Soul & Mindfulness Coach

 

Mit 17 Jahren habe ich mit Meditation begonnen und kann jetzt in der Zwischenzeit auf eine über 28-jährige Praxis in der Meditation zurückblicken. Als hochsensibler Mensch haben mir Yoga und vor allem Meditation geholfen, Ruhe und Entspannung im Alltag zu finden.

 

Im Jahr 2018 liess ich mich zur Gesprächstherapeutin nach InValuation® und zum Integralen Coach ausbilden  und coache als INNER COACH in Zürich. Mein Fokus liegt dabei auf der Hochsensibilität / Coaching für Hochsensible.

 
Ich selber schlafe dank regelmässiger Meditation innert Sekunden ein. 


Ablauf des Schnupper-Kurses

Das Programm dauert 5 Tage.

Jeden Tag bekommst du eine Übung, welche du testen kannst. Du kannst sie auch mehrfach üben in diesen 5 Tagen.

Meinungen von Kunden

Claudia H.

"Der Meditations-Einführungskurs ist ansprechend und logisch aufgebaut. Die Stimme von Anna ist sehr angenehm. Man kann sich gut dabei entspannen. Jetzt gehts ans üben :-) "

 

Maria K.

"Der Meditations-Einführungskurs von Anna hat mir sehr geholfen, eine Routine zu entwickeln und kurze Meditationen in meinen Alltag einzubauen. Seither fühle ich mich viel entspannter und gelassener."

 

Yvonne M.

"Das Yoga und die Meditation sind super! Anna ist sehr inspirierend! Sie macht es super, zu empfehlen!"